Systeme ticken anders als Menschen

Systeme ticken anders als Menschen

Einladung zum Impulsvortrag

Die Zukunft der Unternehmen wird von Systemen geprägt.

Menschen ticken anders als Unternehmen. Sie als Chef wissen sicher nicht, was möglich ist. Sie sind als Geschäftsführer persönlich nicht nur für einen einzelnen Mitarbeiter zuständig, sondern für das Ganze. Wenn aber Unternehmen nur „aus einem Guss“ die besten Chancen haben, der Einzelne aber in „seiner Welt“ verhaftet ist: wie kommen Unternehmen dann zu einer gemeinsamen Ausrichtung möglichst vieler Mitarbeiter?

Ihre zentrale Herausforderung: Systeme ticken anders als Menschen.

Unternehmen stehen vor immer größeren Herausforderungen. War es früher die optimale Technik, so ist es heute die Komplexität, welche den Erfolg begrenzt. Systeme als Blaupause für die Zukunft sind die Lösung, Erfahrungen sind von gestern. Lassen Sie sich mitnehmen in die modernste Form der Unternehmensführung:

  • Herausforderungen: Das beste System schlägt das heutige Unternehmen.

  • Erfahrungen: Erfahrungen blockieren, denn Sie sind von gestern.

  • Erfolg: Die Lösung ist die Verbindung von wachsender Komplexität und beherrschbarer Einfachheit.

  • Opportunitätskosten: Wir zeigen Ihnen, was fehlende Systemik kostet und wie Sie vorgehen sollten,
    um die Herausforderungen zu meistern.

Einladung zur Veranstaltung:

Wir laden Sie ein, kommen Sie mit anderen Unternehmern ins Gespräch. Wir zeigen auf, wie es geht.
Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt! Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir dafür einen Kostenbeitrag in Höhe von 10€ erheben werden, zahlbar vor Ort.
Der Besuch der Veranstaltung ist nur mit Anmeldung bis zum 23. Mai möglich.

Wann?

Termin: 30. Mai 2017, 16:00-18:00 Uhr.

Wo?

Veranstaltungsort: Galerie Schichtwechsel, Eiffestraße 426, 20537 Hamburg

3 Wege zur Anmeldung:

1. Kontaktformular: Anmeldung

2. E-Mail: info@mwunternehmensentwicklung.de

3. Telefon: 040 / 84 87 64

Ausstellung “DIVE INTO NATURE”

dive into nature

Nach dem Ende der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, sich die Ausstellung “DIVE INTO NATURE” anzusehen.